Rezept: Köstlich Lachs mit leckerer Marinade

Lachs mit leckerer Marinade. Grilling Just Got Easier With Our Line Of Marinades. Lachsfilet in Soja – Honig Marinade auf gedünstetem Chinakohl. Sojasauce, Senf und Honig verrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Lachs mit leckerer Marinade Lachs mit besonderer Sauce und Marinade. Die Zutaten für die Marinade und Sauce mixen. Anleitung Knoblauch fein hacken und zusammen mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren. You can cook Lachs mit leckerer Marinade using 7 ingredients and 4 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Lachs mit leckerer Marinade

  1. Prepare 4 of Lachsfilets.
  2. It’s 3 EL of Butter.
  3. You need of Saft einer Zitrone.
  4. You need 4 of Knoblauchzehen.
  5. It’s 1 TL of Senf.
  6. Prepare 1 TL of Honig.
  7. You need of Salz, frisch gemahlener Pfeffer.

Die Lachsfilets kalt abspülen, trocken tupfen. Bei Lachs mit Haut nur die Seite ohne Haut mit Marinade bestreichen. Die Lachsfilets bei mittlerer Hitze zuerst mit der. Lassen Sie sich von unseren Rezepten zum Lachs marinieren inspirieren und verleihen Sie Ihrem Lachs eine ganz individuelle Note.

Lachs mit leckerer Marinade instructions

  1. Lachsfilets waschen, gut mit einem Küchentuch abtrocknen. Salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft beträufeln. Den Rest vom Zitronensaft für die Marinade verwenden..
  2. Eine Marinade aus Zitronensaft, Senf, Honig, 2 gepressten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer zubereiten..
  3. In einer Pfanne die Butter schmelzen, die 2 übrigen Knoblauchzehen grob schneiden und in die Pfanne geben. Nun die Lachsscheiben ca. 3 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze anbraten, dann den Herd ausmachen und für weitere 5 Minuten ziehen lassen..
  4. Während dem Anbraten einmal mit der Marinade jede Seite bestreichen und vor dem Servieren noch einmal damit bestreichen. Mit Ofengemüse oder Reis servieren. Guten Appetit ❤.

In der Ruhe liegt die Kraft – und in der Marinade. Zubereitung Eine Auflaufform leicht einfetten und den Lachs hineingeben. Ahornsirup mit Sojasauce, Pfeffer und Sesam vermengen. Das Ganze in einen kleinen Topf. In der Zwischenzeit den Reis kochen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *