Der einfachste Weg Koch Ideal ZUCCHINI Lachs Lasagne

ZUCCHINI Lachs Lasagne. Die Zucchini-Lachs-Lasagne lässt Dickmacher komplett weg. Dieses Rezept zum Abnehmen ist bestens geeignet für Kochmuffel und Leute, die es eilig haben. Zucchini-Lachs-Lasagne ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Lasagne.

ZUCCHINI Lachs Lasagne Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Diese Version der italienischen Köstlichkeit enthält keinerlei Dickmacher wie Weizenmehl, Sahne oder Käse. Hier werden aber außerdem Lachs und Zucchini zwischen die Nudelplatten geschichtet. You can cook ZUCCHINI Lachs Lasagne using 11 ingredients and 8 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of ZUCCHINI Lachs Lasagne

  1. Prepare Ca. 600g of Zucchini.
  2. It’s 300 g of Lachs, geräucherter.
  3. You need 150 g of Vollkorn Lasagneplatten.
  4. You need 1 of Zwiebel.
  5. It’s 100 ml of Creme fine.
  6. Prepare 300 ml of Milch.
  7. It’s 25 g of Butter.
  8. It’s 25 g of Mehl.
  9. You need 180 g of Mozzarella.
  10. Prepare of Dill, Salz, Pfeffer.
  11. Prepare 100 g of Kräuter Frischkäse.

Dabei ist es wichtig, dass Sie die Zucchini in möglichst dünne Scheiben schneiden, damit sie nicht Ihre Lasagne verwässern. Dieses Gericht ist unglaublich cremig und lecker. In dieser Lasagne werden Nudelblätter mit einer Tomatenrahmsoße gemeinsam mit Lachsfilet und Spinat geschic. Die Zucchini putzen und in kleine Würfel schneiden.

ZUCCHINI Lachs Lasagne step by step

  1. Zwiebel klein schneiden..
  2. Die Zucchini halbieren und dann der Länge nach hobeln und kräftig salzen..
  3. Den geräucherten Lach brauchen wir zur Hälfte in Scheiben, die dann zum Schichten genommen werden und die zweite Hälfte gewürfelt, damit er zur Soße gegeben werden kann..
  4. In einem Topf die Zwiebel andünsten. Butter zerlassen, Mehl dazugeben und umrühren, dann mit der Milch ablöschen, um eine Mehlschwitze zu erhalten. Die Sahne und den Frischkäse dazugeben und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken. Dann den klein geschnittenen Lachs in den Topf geben..
  5. Die Zucchini sollten mind. 15 Minuten Wasser gezogen haben, dann mit einem Küchentuch trocken tupfen. Dann können wir auch schon mit dem Schichten beginnen. Mit der Zucchini fangen wir an..
  6. Dann geben wir die Lasagneplatten drüber, danach den Lachs der in Scheiben geschnitten ist. Zum Schluß geben wir die Soße drüber. Jetzt solange wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss nur noch mit Mozzarella belegen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 40 min backen..
  8. Dazu ein grüner Salat und ein glas Wein… Guten Appetit..

Den Dill waschen, trockentupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den geräucherten Lachs in kleine Stücke schneiden. Das Mehl, Backpulver, Natron, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer in eine Schüssel geben und vermengen. Lasagne-Rezept ohne Nudeln, die so original schmeckt, dass es das neue Lieblingsgericht meines Mannes ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *