Rezept: Köstlich Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree

Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree. Die besten Lachs mit Pasta Zitrone und Soße Rezepte – Lachs mit Pasta Zitrone und Soße Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei… Die Zitronen-Dill-Soße nach Belieben abschmecken und mit den Lachsfilets servieren. Zum Lachs in Zitronen-Dill-Soße schmecken gebratene Kartoffeln oder Bandnudeln sehr lecker. Wenn es besonders schnell gehen soll, einfach tiefgekühlte Lachsfilets verwenden.

Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree Lachs kurz in der Soße erwärmen. Den Lachs in Butter kurz anbraten und in eine gefettete Auflaufform schichten, dann die in feine Scheiben geschnittenen Zwiebeln in der gleichen Pfanne andünsten und über den Lachs schichten. Lachs mit der Soße zu den Nudeln servieren, mit einem Dillzweig garnieren. You can cook Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree using 23 ingredients and 4 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree

  1. You need of Für das Püree.
  2. Prepare 2 of große Süßkartoffeln (ca. 750 g).
  3. It’s 1 Dose of Kokosmilch.
  4. Prepare 100 ml of Gemüsebrühe.
  5. Prepare of Frischer Basilikum.
  6. Prepare of Salz und Pfeffer.
  7. It’s of Muskat.
  8. It’s of Für die Soße.
  9. You need 1 of Zwiebel.
  10. You need 1 of Knoblauchzehe.
  11. Prepare 1-2 EL of Dinkelmehl.
  12. You need 2 Stk of Butter (ca. 30g).
  13. You need 100 ml of Sahne.
  14. Prepare 250 ml of Gemüsebrühe.
  15. It’s of Saft einer Biozitrone.
  16. It’s of Frischer Thymian.
  17. It’s Prise of Salz.
  18. Prepare of Für den Fisch.
  19. It’s 2 of Lachsfilets.
  20. It’s of Abrieb der Biozitrone.
  21. It’s Etwas of Dinkelmehl.
  22. You need of Olivenöl.
  23. Prepare of Salz, Pfeffer.

Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen und die Hälfte beiseitestellen. Mit dem übrigen Limettensaft den Lachs von beiden Seiten beträufeln, salzen und pfeffern. Ab und zu wenden Dieses Rezept stellt dem Süßkartoffelpüree eine besonders gesunde Begleitung zur Seite.

Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree instructions

  1. Zuerst die Süßkartoffeln waschen und schälen, dann in kleinere Stücke schneiden. In einem Topf Gemüsebrühe zum Köcheln bringen, anschließend die Kokosmilch hinzufügen. Wenn es köchelt die Süßkartoffeln ca 20 min darin kochen, bis sie weich sind. Anschließend werden die Kartoffeln gestampft und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat und dem Basilikum abgeschmeckt..
  2. Während die Kartoffeln kochen, den Fisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dinkelmehl bestäuben. Die Biozitrone abreiben und den Abrieb zur Seite stellen, anschließend die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls zur Seite stellen..
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken. Nun in der Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig anbraten. Dann das Mehl hinzufügen und rühren, dann die Brühe und die Sahne dazugeben, bis es dickt. Anschließend abschmecken mit dem Zitronensaft und Thymian, eine Prise Salz..
  4. In der zweiten Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Fisch kurz anbraten und dann auf mittlerer Hitze garen. Dann auf den Tellern anrichten und zum Schluss den Zitronenabrieb auf den Fisch geben..

Der Lachs wird zusammen mit Hokkaido-Kürbis im Ofen gegart, was die wertvollen Nährstoffe schont und die Zubereitung dieses leckeren Menüs besonders einfach macht. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und Schale abreiben. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Die besten Lachs mit Gemüse und Zitronen Sahne Soße Rezepte – Lachs mit Gemüse und Zitronen Sahne Soße Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden… Rezepte Kategorien Lachs mit Zitronen-Zwiebel-Thymian Soße und Süßkartoffelpüree.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *