Rezept: Appetitlich Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen. Herzhafte Pfannkuchen lassen sich auch problemlos vegan zubereiten, wenn du Mandel- oder Hafermilch verwendest und auf Ei verzichtest. Herzhafte Pfannkuchen – gerollt, gefaltet, überbacken. Herzhafte Pfannkuchen gibt es in vielen Formen und Varianten. Überbacken können sie Grundlage für Aufläufe und somit ein tolles Sonntagsessen sein.

Herzhafte Pfannkuchen Herzhafte Pfannkuchen sind ein idealer Snack für zwischendurch, eine leckere Mahlzeit für Kinder oder auch ein willkommenes Gericht für Gäste. Immer wieder anders, immer wieder lecker. Je nach Zubereitungsart oder Füllung sind herzhafte Pfannkuchen mal pikant, mal cremig, überzeugen jedoch immer. You can cook Herzhafte Pfannkuchen using 18 ingredients and 3 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Herzhafte Pfannkuchen

  1. It’s of Für den Teig:.
  2. You need 3 of Eier.
  3. You need 2 Tassen of Mehl.
  4. Prepare 2 Tassen of Milch.
  5. Prepare 2 EL of Butter.
  6. It’s 1 TL of Salz.
  7. It’s of Für die Füllung:.
  8. It’s 2 of Hähnchenbrustfilets.
  9. It’s of Hühnerbrühe.
  10. It’s 1 Dose of gehackte Tomaten.
  11. You need 2 EL of Olivenöl.
  12. Prepare 1/2 of gehackte Zwiebel.
  13. It’s 3 of Knoblauchzehen (fein geschnitten).
  14. Prepare 1 of rote, süße Paprika.
  15. You need of Salz.
  16. It’s of Pfeffer.
  17. It’s of Oregano.
  18. It’s of Parmesankäse zum Bestreuen.

So ist dieses hier, wenn Du so möchtest, das Grundrezept vom herzhaften Pfannkuchen aus dem Ofen. In der Erstversion ergänzt mit kross gebratenem und lecker gewürztem Hackfleisch, frischen Tomaten und Mozzarella. Finde was du suchst – köstlich & originell. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥.

Herzhafte Pfannkuchen step by step

  1. Für den Teig: Alle Zutaten in einem Standmixer mischen. Beiseite stellen..
  2. Für die Füllung: die Hähnchenbrustfilets in der Hühnerbrühe gar kochen. Abkühlen lassen und zerrupfen. Dann in einen Topf das Olivenöl geben und die Zwiebeln und Knoblauchzehen darin goldbraun braten. Dann das Hähnchen hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Für ungefähr 5 Minuten kochen und dann die Hälfte der Tomaten dazu, ein paar Minuten köcheln lassen und beiseite stellen..
  3. Dann machen wir die Pfannkuchen in einer Pfanne mit Öl oder Butter, der Teig soll nicht so dick sein. Wenn sie fertig sind, füllen wir sie mit der Hähnchenmischung, rollen sie auf und geben sie in eine Auflaufform, jetzt noch die restliche Tomatensauce darübergießen und mit Parmesankäse bestreuen. Dann bei 180 Grad für ungefähr 5 Minuten backen und genießen.

Herzhafte Pfannkuchen sind vor allem zum Mittag- oder Abendessen sehr beliebt. Ganz klassisch füllst du sie mit Gemüse oder Hackfleisch. Doch mit nur ein paar weiteren Zutaten sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Im Handumdrehen landen dann vegane Pfannkuchen, Pfannkuchen mit Spargel oder Pfannkuchen mit Spinat auf dem Teller. Herzhafte Pfannkuchen bringen Abwechslung auf den Frühstückstisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *