Rezept: Appetitlich Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln

Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln. Die besten Lachs mit Rosmarinkartoffeln Rezepte – Lachs mit Rosmarinkartoffeln Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei kochbar.de Als erstes den Lachs und die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Olivenöl mit den Kartoffeln in eine Backform geben. Mit Salz, Pfeffer & Rosmarin würzen.

Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln Käse würfeln, Lachs quer halbieren, würzen. Ein Backblech dünn mit Olivenöl begießen und Kartoffelstücke darauf legen. Anschließend Rosmarinnadeln über und auch zwischen die Kartoffeln streuen. You can have Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln using 14 ingredients and 5 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln

  1. You need 250 g of Lachsfilet.
  2. You need 1/2 of Zucchini.
  3. You need 1 of rote Paprika.
  4. It’s 7 of Cocktailtomaten.
  5. Prepare of Salz.
  6. You need of Pfeffer.
  7. It’s of Fondor.
  8. Prepare 1 Prise of Zucker.
  9. You need 1 paar of Chiliflocken.
  10. It’s 1 Handvoll of Pinienkerne.
  11. You need of Olivenöl.
  12. Prepare of Frischer Basilikum.
  13. It’s 500-750 g of kleine Kartoffeln.
  14. Prepare of Rosmarin.

Leider hab ich auf dem Arbeits-Heimweg nur im Aldi Lachs gefunden, die Fischtheke im Edeka bestand nur aus Rollmops. Den Grill aufgeheitzt und die Kartoffeln schon mal drauf. Kartoffeln (Drillinge) mit: Oliven-Öl, Salz, Pfeffer, Rosmarin Von einer Rolle Pergamentpapier ein backblechgroßes Stück abschneiden. Lachsstücke mittig darauflegen und mit der Butter großzügig beträufeln.

Lachs im Pergamentpapier mit Rosmarinkartoffeln instructions

  1. Wenn ihr Lachs tiefgekühlt verwendet, diesen zuerst auftauen lassen..
  2. 2 Blätter Backpapier jeweils zu einer Art Bonbon formen, den Lachs hineinlegen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und drumherum anrichten. Mit Salz, Pfeffer, Fondor, Chiliflocken und Zucker würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Pinienkerne und gehackten Basilikum darauf streuen..
  3. Die Kartoffeln waschen, halbieren, in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer, Fondor und Rosmarin würzen..
  4. Zuerst die Kartoffeln in den vorgeheizten Ofen geben bei 200 Grad Umluft und etwa 30 Minuten backen. Anschließend den Lachs noch mit dazugeben und 10-15 Minuten (je nach gewünschtem Gargrad) garen..
  5. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und genießen! Guten Appetit! 😋 Zum Lachs passt noch etwas frische Zitrone/Limette und zu den Kartoffeln essen wir gerne noch einen Kräuterquark. 😉.

Nach dem Garen abdampfen und abgießen, Kartoffeln pellen, Öl und Rosmarin verrühren und über die Kartoffeln geben. Die Mitte des oberen Papiers in der Größe des Lachsfilets mit etwas weicher Butter bestreichen und mit Knoblauch belegen. Den Lachs salzen und pfeffern und ggf. mit Kräutern würzen. Im Anschluss die Spinatblätter auf den Lachs legen und zum Schluss die Tomatenscheiben oben drauf geben. Wer mag, kann noch den restlichen Knoblauch dazugeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *