Rezept: Ideal Kabeljau auf Ratatouille

Kabeljau auf Ratatouille. Schau Dir Angebote von Kabeljau auf eBay an. Den Fisch etwas zur Seite stellen, damit er auf Zimmertemperatur kommen kann. Das Tomatenmark mit dem Wasser verrühren.

Kabeljau auf Ratatouille Zum Schluss die Sahne unterziehen und das Gericht mit dem Wein abschmecken. Kabeljau waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft säuern. Fisch und Ratatouille-Gemüse anrichten und mit Basilikum bestreut servieren. You can have Kabeljau auf Ratatouille using 16 ingredients and 3 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Kabeljau auf Ratatouille

  1. You need of Aubergine + Prise Salz.
  2. You need of rote Paprika.
  3. Prepare of Zucchini.
  4. You need of rote Zwiebel.
  5. You need of Knoblauchzehen.
  6. It’s of Rosmarin.
  7. Prepare of Thymian.
  8. It’s of Erdnussöl.
  9. It’s of Tomatenmark.
  10. You need of Gemüsebrühe.
  11. You need of Schwarzer Pfeffer.
  12. Prepare of Salz.
  13. Prepare of Chiliflocken.
  14. It’s of Kabeljaufilet.
  15. You need of Halber Bund glatte Petersilie.
  16. You need of Crème Fraîche.

Als Beilage passt Reis oder Kartoffeln Das Gemüse in sehr kleine Stücke schneiden. In einer großen Pfanne in Öl anrösten. Den EL Tomatenmark zufügen und ebenfalls mit anrösten. Die gestückelten Tomaten zufügen, den Zweig Rosmarin beifügen und bei geringer Hitze mit Deckel einkochen lassen.

Kabeljau auf Ratatouille instructions

  1. Das komplette Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Zuerst mit der Aubergine beginnen und anschließend gleich salzen und zur Seite stellen. Dann die Paprika und die Zucchini. Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinhacken. Rosmarin und Thymian waschen und trocken tupfen, die Nadeln bzw. Blätter kleinhacken. Die Aubergine nun abbrausen und gut ausdrücken..
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln 2 Minuten andünsten. Aubergine dazugeben und 3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Paprika hinzufügen und 2 Minuten mitbraten. Dann die Zucchini mit Knoblauch, Rosmarin und Thymian einrühren und weitere 2 Minuten braten. Das Gemüse an den Rand schieben, Tomatenmark in die Mitte geben und mit der Brühe ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen..
  3. Das Fischfilet kalt abspülen und trocken tupfen. Dann in große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischwürfel auf das Ratatouille geben und bei niedriger Hitze 5 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend auf einen Teller geben mit der Petersilie bestreuen und einen Klecks Crème Fraîche setzen. Fertig !!!.

Während der Bratzeit des Fisches den Deckel entfernen und das Ratatouille einkochen lassen. Tomaten ent­strunken und mit dem Messer würfeln. Zum Gemüse in den Mixtopf geben. Fischfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Kabeljau abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *