Rezept: Köstlich Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce

Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce. Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce Rezepte. Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce. Zutaten von Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce.

Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce Die Butter im Topf schmelzen, Zucker und Zwiebelwürfel dazu geben und die Zwiebeln glasig anlaufen lassen. Lachs waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben. Rosenkohl waschen, putzen, äußere Blätter entfernen und den Strunk kreuzweise einschneiden. You can cook Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce using 15 ingredients and 2 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce

  1. It’s of Lachs.
  2. You need of Olivenöl.
  3. It’s of Möhren.
  4. Prepare of Rosenkohl.
  5. You need of Gnocchi (glutenfrei).
  6. You need of Wasser.
  7. Prepare of Salz.
  8. You need of Dill.
  9. You need of Sauce.
  10. It’s of Tomatenmark.
  11. Prepare of Wasser.
  12. You need of Haferflocken.
  13. It’s of Paprika (scharf).
  14. Prepare of Salz.
  15. It’s of Basilikum.

Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Rosenkohl und Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform geben. Und so geht's Lachsfilet auftauen lassen, abtupfen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne einen EL Olivenöl erhitzen und den Lachs dazugeben.

Lachs auf Rosenkohl und Gnocchi (glutenfrei) mit Tomatensauce step by step

  1. Topf erhitzen, Olivenöl, Möhren und Rosenkohl zugeben. Ca. 5 Minuten scharf dünsten und dann Wasser, Gnocchi, Lachs und Salz dazugeben. Mit geschlossenem Deckel und auf niedrigster Stufe 15 Minuten garen. Lachs mit Dill würzen..
  2. Für die Sauce, Tomatenmark im Wasser auflösen, Haferflocken und Gewürze dazugeben. Alles zusammen langsam zum Kochen bringen bis die Sämigkeit entsteht. Guten Appetit!.

Sobald sich an der Unterseite eine Kruste gebildet. Finde was du suchst – lecker & simpel. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Rosenkohl putzen, und den Strunk einschneiden. Rosenkohl, Gnocchi, Maronen und Dörrfleischwürfel in eine Auflaufform geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *