Rezept: Köstlich Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa

Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa. Mische das Mehl mit dem Salz und gebe das. Steche runde Kreise mithilfe einer Form oder eines. Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe.

Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa Das wird wirklich sein lecker aussehen. Tolles Rezept für Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa. Dieses Rezept ist zwar definitiv etwas zeitaufwendig, sofern man es für mehrere Personen kochen möchte. You can have Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa using 23 ingredients and 5 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa

  1. You need of Für den Teig:.
  2. You need 220 gr of Mehl.
  3. You need 140 ml of kochendes Wasser.
  4. Prepare 1 gestrichener TL of Salz.
  5. You need of Für die Füllung:.
  6. It’s 250 gr of Lachsfilet.
  7. It’s 1/2 of Chinakohl.
  8. It’s 1 of Frühlingszwiebel.
  9. You need 1 of fingerkuppengroßes Stück Ingwer.
  10. Prepare 1/2 Zehe of Knoblauch.
  11. You need 1 of Chili.
  12. Prepare 1,5 EL of Soja-Soße.
  13. It’s Schuss of Rapsöl.
  14. You need of Limette.
  15. You need of Salz, Pfeffer.
  16. Prepare of Für die Salsa:.
  17. Prepare 1 of reife Mango.
  18. You need 1 of Frühlingszwiebel.
  19. Prepare 1 of rote Chili.
  20. Prepare 1/2 Zehe of Knoblauch.
  21. Prepare 1 of fingerkuppengroßes Stück Ingwer.
  22. You need 1 TL of Soja-Soße.
  23. It’s of Salz, Pfeffer.

Aber die Mühe lohnt sich definitiv. Alternativ, wer keine Mango Salsa mag, kann auch Teriyaki-Soße verwenden. Dieses Rezept ist zwar definitiv etwas zeitaufwendig, sofern man es für mehrere Personen kochen möchte. Aber die Mühe lohnt sich definitiv.

Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa step by step

  1. Für die Füllung: 1. Brate den Lachs von jeder Seite mit einem Schuss Öl scharf an. 2. Wasche das Gemüse und hacke es klein. Gebe es nach dem Lachs in die Pfanne und brate es an, bis der Kohl weich ist. 3. Mische nun Lachs und Gemüse, zerzupfe den Lachs und gebe die restlichen Zutaten hinzu..
  2. Für den Teig: 1. Mische das Mehl mit dem Salz und gebe das kochende Wasser hinzu. Knete die Masse bis ein fester Teig entsteht (ca. 10 Minuten). 2. Lass nun den Teig für mindestens eine halbe Stunde ruhen und knete ihn dann erneut durch. 3. Teile ihn in 4 gleich große Kugeln und rolle diese hauchdünn aus. Man sollte fast schon durch den Teig schauen können..
  3. 3. Steche runde Kreise mithilfe einer Form oder eines Wasserglases aus und gebe einen TL der Füllung in die Mitte des Kreises. 4. Befeuchte die Seiten des Kreises ganz leicht mit Wasser und klebe sie zusammen. Forme dabei eine Art Wellenform und drücke sie fest zusammen..
  4. 5. Erhitze Wasser in einem großen Topf. Sofern du keinen Dampfgareinsatz hast, kannst du auch einfach ein grosses Nudelsieb in den Topf legen, sodass dieses das Wasser nicht berührt und in der Luft „schwebt“. 6. Sobald das Wasser kocht, kannst du die Dumplings etappenweise (x4) in das Sieb legen, einen Deckel darüber geben und für 10 Minuten im Wasserdampf garen. 7. Zu guter letzt, wenn alle Dumplings fertig sind, kannst du sie in einer großen Pfanne in etwas Rapsöl kurz anbraten. Fertig..
  5. Für die Salsa: 1. Schäle die Mango und schneide sie in grobe Stücke. 2. Wasche das Gemüse und hacke es klein. 3. Mische nun alle Zutaten miteinander und püriere die Masse. 4. Fertig, schmecken lassen..

Alternativ, wer keine Mango Salsa mag, kann auch Teriyaki-Soße verwenden. Wasche das Gemüse und hacke es klein. Mische nun Lachs und Gemüse, zerzupfe den Lachs und gebe die restlichen Zutaten hinzu. Tutorial Kochen von Lachs-Dumplings mit Mango-Salsa Lecker, fruchtig und fischig mein Ofen Lachs mit einer leckeren Erdbeer-Mango-Salsa. Wenn ihr mehr von mir sehen möchtet: Blog.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *