Rezept: Köstlich Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten

Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten. Aus irischer Weidemilch mit Gartenkräutern und Knoblauch ohne Zusatzstoffe! Ein Bachblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teil der Kräuterbutter beschmieren. Lachsfilets, Brokoli, Karotten sowie die durchgeschnittene Zitrone auf dem Backpapier verteilen.

Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten Es'ist genossen von Millionen jeden Tag. Es'ist einfach, Es ist Schnell, es schmeckt lecker. Sie'sind nett und sie schauen wunderbar. You can cook Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten using 8 ingredients and 3 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten

  1. It’s 1 of kleiner Brokkoli.
  2. It’s 300 g of Möhren.
  3. It’s 2 Portionen of Wildlachs.
  4. Prepare 50 g of Butter.
  5. Prepare 1-2 Zehen of Knoblauch.
  6. Prepare 2-3 EL of gem. Kräuter, frisch oder TK.
  7. It’s 1 of Bio-Zitrone.
  8. It’s of Salz und Pfeffer.

Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten ist etwas was ich'habe liebte meine ganz leben. Ein tolles Essen, das alles auf einem Backblech gekocht wird. Den Lachs gut säubern und trocken tupfen. In vier Portionen teilen, von beiden Seiten mit Kräuterbutter und Zitronenscheiben belegen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und gut in Alufolie einwickeln.

Lachs aus dem Ofen mit Kräuterbutter, Brokkoli und Karotten instructions

  1. Für die Kräuterbutter die warme Butter mit gehackten Kräutern, gepresstem oder sehr klein geschnittenem Knoblauch und Zitronenabrieb vermischen. Möhren schälen, ggf nochmal durchschneiden, Brokkoli waschen und Röschen abtrennen..
  2. Brokkoli und Möhren für etwa 5 min in kochendem Salzwasser garen, dann in kaltem Wasser abschrecken. Ein Bachblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teil der Kräuterbutter beschmieren. Ofen vorheizen auf 180 Grad C..
  3. Lachsfilets, Brokoli, Karotten sowie die durchgeschnittene Zitrone auf dem Backpapier verteilen. Alles üppig mit Kräuterbutter beschmieren, besonders den Lachs. Im Ofen in ca. 12 min bei etwa 180 Grad garen. Mancher mag es etwas mehr durch, andere wollen den Fisch sehr glasig – schaut einfach nach ca. 10 min mal wie es aussieht. Und dann genießen – die mitgebackene Zitrone einfach noch über den Fisch auspressen. Guten Appetit!.

Butter schmelzen, Kräuter dazugeben und mit Salz würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in vorbereiteter Kräuterbutter schwenken. Lachs, Zucchini und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Lachsfilet mit Fächerkartoffeln aus dem Ofen, Kartoffeln einmal erfrischend anders. Mit leckerer Kräuterbutter gebacken und dazu gibt es einen saftigen Lachs unter einer Brotkruste.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *