Wie Kennzeichen Köstlich Erfrischend leckere Ceviche

Erfrischend leckere Ceviche. Tolles Rezept für Erfrischend leckere Ceviche. Da ich es mediterran liebe, traue ich mich auch immer mehr an die Zubereitung von Fisch heran. Diese Ceviche habe ich das erste Mal vor vielen Jahren in Chile gegessen.

Erfrischend leckere Ceviche Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Es empfiehlt sich, alle Gräten vom Fisch zu entfernen und ihn in etwa mandelgroße Stücke zu schneiden. Chilischoten und Schalotten ganz klein schneiden. You can cook Erfrischend leckere Ceviche using 9 ingredients and 4 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Erfrischend leckere Ceviche

  1. You need 1 of rote Paprika.
  2. Prepare 2 of Frühlingszwiebeln.
  3. Prepare 400 g of frischer, weißfleischiger Fisch.
  4. You need 3 of Zitronen, frisch gepresst und etwas Zitronenabrieb.
  5. It’s 1-2 of Chilis, frisch.
  6. You need 1 Handvoll of frische Minze.
  7. It’s 1 Handvoll of frischer Koriander.
  8. Prepare of Olivenöl.
  9. It’s of Salz und Pfeffer.

Alles vermischen, den Limonensaft darüber gießen, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer wür. Es empfiehlt sich, alle Gräten vom Fisch zu entfernen und ihn in etwa mandelgroße Stücke zu schneiden. Chilischoten und Schalotten ganz klein schneiden. Alles vermischen, den Limonensaft darüber gießen, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer wür.

Erfrischend leckere Ceviche step by step

  1. Die Paprika entkernen und sehr fein zerkleinern. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Beides in eine Schüssel geben..
  2. Den Fisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Mit in die Schüssel geben und alles durchmengen. Schüssel in den Kühlschrank stellen..
  3. Den Zitronensaft zusammen mit 1 TL Salz vermengen. Die Chili entkernen, fein hacken und dazugeben. Die frischen Kräuter fein hacken und dazugeben und etwas Pfeffer dazugeben..
  4. Je nach Geschmack kann man den Fisch jetzt sofort marinieren oder erst kurz vorm Genießen. Ich persönlich mag es lieber, wenn es etwas durchgezogen ist, aber im Original wird die Marinade erst kurz vorm Servieren über den Fisch gegeben, damit er roh bleibt. Zum Abschluss etwas Olivenöl über die Ceviche geben..

Anleitung zu machen Erfrischend leckere Ceviche: Die Paprika entkernen und sehr fein zerkleinern. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Mit in die Schüssel geben und alles durchmengen. Heute marinieren wir Champignons statt Fisch. Das Gericht ist eine tolle Inspiration, um mehr Gemüse zu essen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *