Der einfachste Weg Kennzeichen Köstlich Pesto-Lachs aus dem Ofen

Pesto-Lachs aus dem Ofen. Den Lachs mit der Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen, danach in die Auflaufform geben. Pesto und Crème fraîche miteinander verrühren und über den Fisch geben. Blätter mit Mandeln, Balsamico-Reduktion und Öl fein pürieren.

Pesto-Lachs aus dem Ofen Zutaten für Lachs im Backofen Rezept. Pesto-Lachs ist eines meiner liebsten Low Carb Abendessen, weil es so schnell und einfach zuzubereiten ist. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. You can have Pesto-Lachs aus dem Ofen using 11 ingredients and 6 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Pesto-Lachs aus dem Ofen

  1. Prepare 2 of Lachsfilets à 150 gr.
  2. It’s 250 gr of grüner Spargel.
  3. You need 500 gr of Frühkartoffeln.
  4. It’s 10 of Cocktailtomaten.
  5. Prepare 3-4 EL of Pesto.
  6. You need of Olivenöl.
  7. You need of Salz.
  8. Prepare of Pfeffer.
  9. It’s 1/2 of Limette.
  10. It’s 150 gr of Creme fraîche.
  11. You need of Rosa Pfeffer.

Sehr leckeren Lachs kannst du auf dem Ofenzauberer von Pampered Chef® zubereiten. Hier zeige ich dir ein Pesto Lachs Rezept das ganz schnell zubereitet ist und super lecker schmeckt. Den gefrorenen Lachs jeweils auf ein gutes Stück Alufolie legen und Bärlauchpesto darauf streichen. Das Pesto gleich auf Vorrat zubereiten, dann steht die Pasta mit Lachs und frischen Tomaten beim nächsten Mal NOCH schneller auf dem Tisch.

Pesto-Lachs aus dem Ofen step by step

  1. Kartoffeln waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und so lange in Salzwasser garen bis sie noch etwas "Biss" haben (ca. 15 – 20 Minuten). Abseihen und kurz ausdampfen lassen..
  2. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Spargel waschen und das untere Ende abschneiden. Spargelstangen in mundgerechte Stücke schneiden. Cocktailtomaten halbieren..
  3. 1-2 EL Pesto mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Auflaufform mischen. Kartoffeln und Spargel dazugeben, mit dem Pesto vermischen und 10 Minuten im Ofen backen..
  4. In der Zwischenzeit Creme fraîche mit dem Saft einer halben Limette verrühren und mit Rosa Pfeffer und Salz abschmecken. Lachsfilets kurz abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Lachsfilets mit 1-2 EL Pesto bestreichen..
  5. Nach 10 Minuten Cocktailtomaten und Creme fraîche auf den Kartoffeln und dem Spargel verteilen und die Lachsfilets auf das Gemüse setzen..
  6. Weitere 10-15 Min backen bis der Lachs gar ist. Dazu passt ein grüner Salat und ein Glas Weißburgunder.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und kurz blanchieren, die Tomaten häuten und würfeln, den Knoblauch in kleine Würfel oder dünne Schei. Auf die Folie etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer geben, die Lachsportionen darauflegen und erneut in Folie einschlagen. Das dicke obere Ende bis zur Mitte des halben Kotletts einschneiden, den Schnitt mit Pesto bestreichen und zusammenkappen. Wir machen sie hier in der Salzkruste, denn das grobe Meersalz umhüllt und schützt die Fische während des Garens im Ofen vor zu heißer Luft und macht das Fleisch dadurch herrlich zart und saftig. Die harte Salzkruste entsteht dabei aus einer dicken Schicht angefeuchtetem grobem Meersalz im Backofen quasi von alleine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *